user_mobilelogo

Elternbrief unserer Verwaltungsleitung

Elternbrief_07052020.pdf

 

Informationen aus der Stadt

05.2020_Corona.pdf

 

Liebe Eltern!

Aufregende Wochen mit vielen neuen Situationen und Herausforderungen liegen nun hinter uns. Ab dem 11.05.2020 wollen wir nun mit einem kleinen Anteil an Kindern endlich wieder mit dem „Kindergartenalltag“ starten.

  • Ab Montag, den 11.05.2020 dürfen alle Integrationskinder und Kinder alleinerziehender Elternteile die Einrichtung wieder besuchen.
  • Ab Montag, den 25.05.2020 erwarten wir dann alle Kinder, die im September in die Schule gehen.
    Die Notbetreuung für Kinder bleibt nach wie vor.

Nach der langen Pause gilt es nun Schritt für Schritt  in einen geregelten Tagesablauf zurückzufinden.

Um Ihnen bereits vorab einen kleinen Überblick zu geben, was uns in der nächsten Zeit erwartet bzw. wie sich der Wiedereinstieg gestaltet, haben wir ein paar Infos für Sie zusammengefasst.

  • bitte informieren Sie uns über den Gesundheitszustand ihrer Familien und halten Sie sich an die Vorgaben des RKI.
    Nur gesunde Kinder dürfen die Einrichtung besuchen!!
  • Die Kinder werden direkt an der Haustür in Empfang genommen und wir bitten Sie in der jeweiligen Gruppe (farblich gekennzeichnet) zu läuten!!
  • eine Umsetzung unserer regulären, pädagogischen Konzeption kann nur im beschränkten Umfang stattfinden (z.B. "Baustellenzeit" und "Spielzeugfreie Zeit" findet nicht statt)
  • das Waldprojekt versuchen wir durchzuführen ggf. auch in mehreren kleineren Gruppen
  • Feste und Feiern, bzw. Veranstaltungen können nicht stattfinden
  • ob ein Schulanfänger-Ausflug stattfinden kann ist noch fraglich - eine Übernachtung im Kindergarten fällt sicher aus!
  • es wird keine Schließzeiten in den Pfingstferien geben, dennoch bitten wir Sie um Rückmeldung zu welchen Zeiten sie die Öffnung der Einrichtung benötigen

Damit der Einstieg für die Kinder etwas leichter fällt, empfehlen wir Ihnen mit etwas kürzeren Tagen bis 14:00 Uhr zu starten, das ICH-Buch gewinnt in dieser Anfangszeit sicherlich wieder an Bedeutung, evtl. haben Sie ja noch Fotos zum Erweitern (z.B neugeborene Geschwister)

Bitte überprüfen Sie ob Hausschuhe, Turnschuhe, Matschhosen und Wechselwäsche noch passen und ob sie beschriftet sind. Bringen Sie alles zum Start mit.

Eine dringende Bitte!

Lesen Sie mit Ihrem Kind unsere Kinderseite und versuchen Sie Ihrerseits auch den Kontakt zum Kindergarten zu halten. Die Kinder dürfen zu Hause das Familiengeschenk basteln, das Lied und das Gedicht lernen. Das geht allerdings nur mit Ihrer Unterstützung. Herzlichen Dank dafür!!

Wir hoffen uns bald alle wieder zu sehen und wünschen bis dahin:

bleiben Sie und Ihr Umfeld gesund und haben Sie trotz schwieriger Zeit einen schönen Mutter- und Vatertag

Ihr Kindergartenteam

Heilig Blut