user_mobilelogo

Das Angebot geht über zwei Wochen und wechselt für die 3-4jährigen und 5-6jährigen Kinder ab. So können die Aktivitäten altersgemäß ausgerichtet werden. Im zweiten Treffen werden die gewonnen Eindrücke auf kreative Weise, durch z. B. Kreatives gestalten, malen, Rollenspiele, usw. vertieft.
Märchen kommen dem fantasiereichen Denken der Kinder entgegen und zeigen ihnen Möglichkeiten zur Lebensbewältigung auf. Die meisten Märchen vermitteln Zuversicht und Hoffnung auf einen glücklichen Ausgang. Märchenbegegnungen sind für das Kind eine Möglichkeit, sich mit teils unbewussten Gefühlen auseinander zu setzen und neue Gefühlsregungen zu erfahren. Ebenso werden Fantasie und Kreativität angeregt und der Wortschatz erweitert. Zur Unterstützung wurden verschiedene Märchenkisten gestaltet, mit denen das jeweilige Märchen veranschaulicht wird.